Vor­schau Bild 1Vor­schau Bild 2Vor­schau Bild 3Vor­schau Bild 4Vor­schau Bild 5Vor­schau Bild 6
Anzeigefenster für die Bilder
zurück zur Projektbeschreibung

Lianhua / China

Residential Area Lianhua

Das Wohngebiet hat eine exponierte Lage auf dem Rücken eines durch Abbau entstandenen „Tafelberges“. Der Bergrücken wird als kräftiges Zentrum und Rückgrat des neuen Villengebietes herausgearbeitet.
Orientiert auf die Mittelachse gruppieren sich mehrgeschossige Appartementhäuser und münden in einen sich öffnenden zentralen Park, der auf der oberen Ebene mit einem Ring von markanten Turmhäusern begrenzt ist.
Angelagert an das hohe Rückgrat entwickeln sich, eingebettet in die topographisch definierten Zonen, einzeln ablesbare Villenquartiere. Aus den Gebäuden und Freiräumen ergeben sich spektakuläre Ausblicke in die umgebende Landschaft. Die Gebäude sind mit einer Abweichung von maximal 30% optimal nach Süden orientiert.
Im Herzen des Villengebiets liegt der öffentliche Park, der mit einem großen Rasenspiegel die „grüne Mitte“ des Wohngebietes bildet. Der Höhensprung mit der vorhandenen Felswand wird für eine Wasserinszenierung genutzt.
Auftraggeber:
Ania Consulting Engeneers, Shanghai
Plangebiet:
27,8 ha
Wohnungsanzahl:
ca. 1900