Vor­schau Bild 1Vor­schau Bild 2Vor­schau Bild 3
Anzeigefenster für die Bilder
zurück zur Projektbeschreibung

Leipzig-Paunsdorf

Bebauungsplan Nr. 40.2 "Theklafelder"

Auf Grund der Nähe zur BAB 14 und zu angrenzenden Gewerbegebieten fördert die Stadt Leipzig in Paunsdorf eine Entwicklung von gewerblichen Ansiedlungen.
Im nördlichen Teil des Plangebiets sollen flächenintensive gewerbliche Betriebe, vorwiegend verarbeitendes Gewerbe oder Betreibe aus der Logistik-Branche, angesiedelt werden. Nach Süden hin wird die Zulässigkeit gewerblicher Nutzungen zum Schutz der angrenzenden Wohngebiete beschränkt.
Das Gewerbegebiet liegt in einem grünen Rahmen. Die als Allee gestaltete Erschließungstraße, die breiten Grünstreifen zwischen den Baugrundstücken und der das Gebiet querende Grünzug gliedern das Gebiet mit linearen grünen "Bändern". Die Entwässerung erfolgt über ein innovatives Entwässerungssystem.
Auftraggeber:
Stadt Leipzig
Plangebiet:
18 ha
Art der Nutzung:
Gewerbegebiet
Planung:
2008-2011