Vor­schau Bild 1Vor­schau Bild 2Vor­schau Bild 3Vor­schau Bild 4Vor­schau Bild 5Vor­schau Bild 6Vor­schau Bild 7
Anzeigefenster für die Bilder
zurück zur Projektbeschreibung

Taucha

Erweiterung Oberschule Taucha

Die bestehende Anlage der Oberschule Taucha ist durch einen langgestreckten Hauptbaukörper in Nord-Süd-Ausrichtung geprägt, dessen Längsfassaden in Ost-West Richtung orientiert sind. Die geplante Erweiterung wird durch den Ausbau des vorhandenen Dachgeschosses erreicht. Der Anschluss der zukünftigen Nutzflächen an das Obergeschoss erfolgt über eine neue Treppe, die unmittelbar angrenzend an der bestehende Treppenhalle liegt. Für eine barrierefreie Erschließung wird ein neuer, behindertengerechter Aufzug eingeordnet. Für die geforderten Raumgrößen wird der neue Mittelflur im Dachgeschoß asymmetrisch angeordnet, die Grundfläche mit durchlaufenden Dachgauben erweitert, und so auf der westlichen Gebäudeseite die Raumtiefe für die Klassenräume geschaffen. Die ruhige Gliederung des bestehenden Gebäudes wird mit der neuen Dachgestaltung fortgesetzt und die Wirkung der großzügigen Dachflächen des Satteldaches erhalten.
Auftraggeber:
Stadt Taucha/Bauamt Realisierung
Nutzfläche:
BGF ca. 1.240 m²:
Baukosten KG 200-700:
ca. 1.95 Mio €