Vor­schau Bild 1Vor­schau Bild 2Vor­schau Bild 3Vor­schau Bild 4
Anzeigefenster für die Bilder
zurück zur Projektbeschreibung

Wernau

Adlerstraße Ost

Die besondere topografische Situation des Bergrückens und die Verknüpfung mit den angrenzenden Freiraum- und Siedlungsräumen prägen das städtebauliche Konzept. Die Bebauungsstrukturen und die Straßenführung folgen der Topographie und geben dem Quartier ein unverwechselbares Gesicht.
Der Entwurf setzt einen baulichen Schwerpunkt an der südlichen Adlerstraße und fächert sich mit vier gemischt genutzten Wohnhöfen auf. Die hierbei entstehenden „grünen Finger“ lassen eine Abfolge von Freiräumen entstehen mit vielfältigen Blickbeziehungen zum Plochinger Kopf, zum Schurwald und Albtrauf. Der Ortsrand wird durch kurze Gebäudezeilen für Reihenhäuser oder Einfamilienhäuser gebildet.
Auslober:
Stadt Wernau
Städtebaulicher Realisierungswettbewerb:
2016
Gebietsgröße:
7,5 ha
Rang:
Ankauf